Edi_Kiss=Leithaberg-Radmarathon

21.05.2018

Wie am Pfingstsonntag beim Sprint-Triathlon in Klosterneuburg, so auch beim Leithaberg-Radmarathon in Purbach: 1 UTTB-Dame und 3 UTTB-Herren erfolgreich am Start:

Melitta GYÖRÖG und Edi GYÖRÖG über 2 Leithaberg-Runden = 80 km sowie

Walter STIFTER und Christian HAUPTMANN sogar über 3 Runden, sagenhafte 120 km, und

dass beide UTTB-Sportler unter 3,5 Stunden!

ORF-Original-Ton vom 20.05.2018:

Leithaberg-Radmarathon: 640 Teilnehmer

Der Leithaberg-Radmarathon ist einer der größten Radsportevents im Burgenland. Am Sonntag sind 640 Teilnehmer an den Start gegangen. In dem großen Starterfeld ist vom Amateuer bis zum Profi alles vertreten gewesen.

Die Aufgabe: 80 oder 120 Kilometer rund ums Leithagebirge fahren. Beim Start war es eng, weil hunderte Teilnehmer gleichzeitig die Startlinie überqueren. 640 Starter bedeuteten neuen Rekord. Die Strecke führte von Purbach nach Donnerskirchen und von dort Richtung Niederösterreich zur Bergwertung. Zum ersten Mal wurde diese gemessen und sie hatte es in sich.