UNION TRIATHLON TEAM BURGENLAND (UTTB)

Mitglied des Burgenländischen Triathlonverbandes (BTRV)    ZVR- Zahl: 50 52 373 76

 

A.UTTB- Vereinsbedingungen 2017, Punkt 1 – 5

 

1.   Mitgliedsbeitrag pro Jahr                    € 40,00

Der Jahresmitgliedsbeitrag ist jeweils bis 31.01. des jeweiligen Kalenderjahres zu entrichten. Für Mitglieder, die während des Jahres dem Verein beitreten, bis zum letzten Tag des dem Beitritt folgenden Monats. Bei Versäumnis dieser Frist wird bei Gewährung von Geldleistungen ein Beitragssäumniszuschlag in Höhe von 10,-- Euro angerechnet. Ein Anspruch auf unten stehend angeführte Leistungen besteht grundsätzlich erst nach Entrichtung des Mitgliedsbeitrages. Eine Aufrechnung des Mitgliedsbeitrages auf Leistungen des glei­chen Jahres ist ausgeschlossen.

Für Kinder, die im Kalenderjahr das 17. Lebensjahr vollenden sowie jüngere, beträgt der Mitgliedsbeitrag 10,-- Euro.

Für Paare (gemeinsamer Haushalt) beträgt der Mitgliedsbeitrag 70,-- Euro und für Familien mit einem Kind 80,-- €.

Die Einzahlung des Mitgliedsbeitrages erfolgt auf das UTTB- Konto: AT 56 20111 410 050 14796, BIC GIBAATWWXXX  bei der ERSTE Bank

2.   Mitarbeit der Mitglieder

Mitglieder sind verpflichtet, alle Veranstaltungen (Schwimm-, Rad-, Lauf-, Duathlon- und Triathlon­veranstal­tungen im In- und Ausland), an denen sie teilgenommen und gefinisht haben, innerhalb einer Woche an Gerald Rohaczek (gerald.rohaczek@borealisgroup.com) zu melden. Die Wettkampfmeldung hat mit dem Formular ‘‘Master Wett­kampfliste_UTTB‘‘ zu erfolgen. Das Formular wird von Gerald verteilt und regelmäßig aktualisiert. Die gemeldeten Veranstaltungen sind Grundlage für die Beantragung von Förderun­gen beim Amt der Bgld. Landesregierung sowie Grundlage für die Auszahlung von Vereinsleitungen.

3.   Anträge auf Vereinsleistungen

Anträge auf Vereinsleistungen sind bis 31.10.2017 in schriftlicher Form bzw. per E-Mail beim UTTB- Obmann     einzubringen. Später eingelangte Anträge werden nicht berücksichtigt. Nachträge von gefinishten Bewerben zwischen dem 01.11.2017 + 31.12.2017 können erst in der darauffolgenden Saison geltend gemacht werden.

 

Vereinsleistungen können ausschließlich bei Erfüllung der nachstehenden Voraussetzungen gewährt werden:

  • Die Sportlerin/der Sportler hat unter dem Vereinsnamen UTTB die jeweilige Veranstaltung beendet und scheint in der offiziellen Ergebnisliste auf, Doppelnamen, wie z.B. „UTTB / Firma ABC“ werden nicht akzeptiert.
  • Das entsprechende Wettkampf- Foto in UTTB- Vereinswäsche liegt der Vereinsleitung vor.
  • Es sind internationale Veranstaltungen im In- und Ausland, an de­nen jeweils AthletInnen aus fünf Nationen oder österreichischen Bundesländern teilgenom­men haben.
  • Die Veranstaltungen werden nur mittels Prüfung durch das Amt der Burgenländischen Landesregie­rung für die Auszahlung zusätzlicher Gelder an den UTTB anerkannt.

Alle UTTB-Vereinsleistungen gelten ausschließlich für die Saison 2017. Leistungen für zukünftige Saisonen werden nach Maßgabe der finanziellen Situation von der Vereinsleitung neu festgelegt.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Vereinsleistungen.

4.   Bindung an den Verein

Jedes Mitglied hat Anspruch auf Vereinsleistungen sofort ab Eintritt. Bei Austritt oder Ver­einswechsel vor Ablauf von drei Jahren verpflichtet sich das Mitglied, alle in bar gewährten Leistungen wieder zurückzuerstatten.

5.   Anerkennung der UTTB-Vereinsbedingungen

Durch Unterfertigung des UTTB-Anmeldeformulars anerkennt der/die AthletIn die vorgenannten UTTB- Vereinsbedingungen, 1 - 5.

Jedes Mitglied, welches Förderungen irgendeiner Art vom UTTB erhalten möchte, ist verpflichtet,  im Namen des UTTB zu starten und entsprechende UTTB- Vereinswäsche zu tragen.

Jeder UTTB- Einsatz ist mit einem Foto zu belegen.

Im Training sollte jedes UTTB- Mitglied nach Möglichkeit ebenfalls als UTTB`ler zu erkennen sein.

 

B. UTTB- Vereinsleistungen 2017, Punkt 1 – 10

        1. Sportmedizinische Untersuchungen bzw. Leistungsdiagnostik   € 35,00

Für die Durchführung von sportmedizinischen Untersuchung bzw. Leistungsdiagnostiken wird ein Zuschuss von € 35,- im Kalenderjahr gewährt. Voraussetzung ist die Vorlage einer saldierten Rech­nung.

2. Jahresschwimmkarte (egal welches Hallenbad)€ 30,00

Für eine Saisonkarte in einem Hallenbad wird ein Zuschuss von € 30,- im Jahr gewährt. Vorausset­zung ist die Vorlage einer Kopie (Scan) der Jahreskarte, deren Hauptlaufzeit im Jahr 2017 liegt (z.B. Gültigkeit der Karte 01.04.2017 – 31.03.2018 à Zuschuss für 2017).

3. SchwimmtrainerIn50 % der Kosten, max. € 30,00

Als Beleg gilt z.B. auch der Zahlschein für die Mitgliedschaft bei einem Schwimmverein, da für zu­sätzliche Trainertätigkeit (€ 5,- pro Monat) kein eigener Beleg ausgestellt wird.

4. ÖTRV- Jahreslizenz

Voraussetzung für die Gewährung des Zuschusses ist die erfolgreiche Teilnahme an 3 internationalen Tri- oder Duathlon- Veranstaltungen, davon eine burgenländische Landesmeisterschaft im Sportjahr 2017. Die Jahreslizenz wird durch Sammelmeldung vom UTTB- Obmann beim ÖTRV beantragt. Die derzeitigen ÖTRV- Lizenzkosten betragen € 55,00 pro Jahr und sind gleichzeitig mit der Antragstellung vom jeweiligen Athleten an den UTTB- Kassier zu überweisen.

5. Lang- / Mitteldistanzbewerbe

Als Nachweis für 5.1 und 5.2 gilt das gewertete Aufscheinen in der entsprechenden Ergebnisliste (Übermitt­lung einer Lis­tenkopie oder des entsprechenden Internet- Links). Ausgezahlt werden maximal 2 Zuschüsse. (Ist das Startgeld geringer als € 80,- bzw. € 30,-- dann nur das jeweilige Startgeld.)

  • Lang-Distanz-Triathlon/Duathlon                            Zuschuss € 80,00
  • Half- Ironman (70.3)                                                 Zuschuss € 30,00

        6. Generalversammlung 2017

Durch die jährlich steigende Teilnehmerzahl entwickelt sich die Generalversammlung immer mehr zu einem „Saisonhöhepunkt“, wobei die UTTB- Leistungen mit der entsprechenden Einladung bekannt gegeben werden.

 

7.   Anschaffung von Vereinsbekleidung 2016

 

7A „Skinfit- UTTB- Team- Artikel“:  Ab März 2017 = NEUE Preise + NEUE Artikel!

 

Artikel

Artikel-Nr.

Reduzierter UTTB Preis

Anteil UTTB

Anteil Athlet

BTRV/UTTB- Jacken rot

2612

€ 149,25

€ 74,25

€ 75,00

 

 

 

 

 

Hemd schwarz mit UTTB- Stick

9272

€ 59,25

 

 

Zweiteiliges Set:

 

 

 

 

schwarze Hose

5501

€ 51,75

 

 

blaues Top

5071

€ 36,75

 

 

Einteiliger blauer Wettkampfanzug

5529

€ 134,25

 

 

blaue Rad-Windjacke „Vento“

7612

€ 74,25

 

 

 

 

7.1 Der UTTB erhält von Skinfit einen 25 %igen Rabatt auf die oben angeführten UTTB- Team- Artikel.

7.2 Die Aufteilung der Kosten erfolgt grundsätzlich wie in der obigen Tabelle angeführt, mit den 2017-Preisen. 7.3 Die Kosten derBedruckung werden vom UTTB übernommen.

7.4 Die Skinfit- Artikel werden bei Peter Biegert, Tel. 0664/ 22 48 011, peter.biegert@aon.at bestellt.

Für die richtige Größe ist der Athlet selbst verantwortlich. (Anprobe im Skinfit- Geschäft in Wien + Wiener Neustadt und siehe Größentabelle http://www.skinfit.eu/at/de/shop-guideSizes.html

7.5 Spätestens bei der Übernahme sind die bestellten Skinfit- Artikel zur Gänze zu bezahlen.

 

7B „Skinfit- Einzelteile“

 

Darüber hinaus können über den UTTB alle übrigen Skinfit- Einzel- Artikel ab einem UTTB- Gesamt- Bestellwert in Höhe von € 1000,-- mit einer 15 % igen Ermäßigung bezogen werden. Zu diesem Zweck werden Bestellungen von Peter Biegert entgegen genommen und bis zu dem Einkaufswert € 1000,-- gesammelt.

 

7C „Michi-Linie“ :         

                                                Vereinsbekleidung 2017

Preisliste:

Artikelnummer

Beschreibung

UTTB-Athleten-Preis

2016-01

Tri-Oberteil (mit Zipp)

36 €

2016-02

Tri-Hose (dünner Einsatz und Tasche hinten)

36 €

2016-03

Einteiler (Zipp hinten)

72 €

2016-04

Rad-Trikot kurz (Zipp durchgehend)

62 €

2016-05

Rad-Hose kurz (mit Träger)

58 €

2016-06

Trikot langarm

58 €

2016-07

Thermo-Jacke langarm

88 €

2016-08

Thermo-Hose (mit Träger)

68 €

2016-09

Thermo Gilet (Zipp durchgehend)

68 €

 

Die Vereinsbekleidung gibt es in den Größen S-XXL für Männer und in den Größen XS-XL für Damen.

7.6 Die Bestellung, Abholung und Bezahlung erfolgen beim UTTB- Obmann. durch den Athleten selbst.